Zitat

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein


Copyright

Freunde und Förderer der Dresdner Seniorenakademie
Wissenschaft
und Kunst e.V.


Semestereröffnungen

Jubläum_25Jahre DSADie hier veröffentlichten Vortragspräsentationen und Manuskripte zu Eröffnungsveranstaltungen der Dresdner Seniorenakademie wurden uns freundlicherweise von den Referenten zur Verfügung gestellt.
Wir danken allen Referenten für die Übergabe und Zustimmung zur Veröffentlichung.


Wintersemester 2019/2020

 

Ein klangvolles Fest zum 25-Jährigen

„…wie reich an Erfindung, wie interessant vom Anfang bis zum Ende, wie frisch und welch ein schönes zusammenhängendes Ganzes“, schwärmt Clara Schumann nach der Uraufführung des Klavierkonzertes a-Moll op.54 von Robert Schumann. 1845 sitzt sie selbst am Flügel, am 7. Oktober 2019 ist es Mako Kodama. Die Studentin und das Sinfonieorchester der Hochschule für Musik Carl Maria Weber Dresden unter Leitung von Prof. Ekkehard Klemm beenden mit diesem Konzert die festliche Veranstaltung zur Wintersemester-Eröffnung und zum 25jährige Jubiläum der Seniorenakademie.

Jubiläum_25 Jahre DSA

 
 
 
 

 
 


Sommersemester 2019

 

Gelungener Start in das „Fünfzigste Semester“

Das Sommersemester 2019 wurde am 08. April 2019 feierlich eröffnet. Den Festvortrag zum Thema Faszination Bildung – Wie lebenslanges Lernen unser Leben reicher und die Gesellschaft besser macht hielt Prof. Dr. Thomas Bürger, Generaldirektor der SLUB i.R.

Eine bebilderte Grafik zeigt humorvoll einen Lebenslauf im 19. Jahrhundert.

Bergauf geht´s bis 50 zum Stillstand, danach bergab, ist man mit 70 schon Greis? Eine Reise durch den dritten Lebensabschnitt mit vielen Vorzügen rundet den Vortrag ab. Mit einem Zitat aus Hermann Hesses Roman „Demian“ fasst Prof. Bürger zusammen: „Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert“

Mehr Details im   Festvortrag

 
 
 
 

 


Sommersemester 2018

 

Start ins Sommersemester mit Ausblick

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“, zitiert Dr. Eva-Maria Stange Albert Einstein. Die Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst im Freistaat Sachsen hält den Festvortrag zur Eröffnung des Sommersemesters der Dresdner Seniorenakademie. Ihr Thema lautet „Wissenschaft und Kunst in Sachsen im Jahr 2025“.

 

zurück nach oben