Zitat

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein


Copyright

Freunde und Förderer der Dresdner Seniorenakademie
Wissenschaft
und Kunst e.V.


Aktuelles - Programmhinweise

Unsere Interessengruppen stellen sich vor:    Anregungen zum Mitwirken


Termin- / Orts- / Themenänderungen:

An der TU Dresden finden keine Veranstaltungen statt!

Zur Durchführung bestimmter Veranstaltungen beachten Sie bitte die Newsletter vom 31. Juli 2020, 22. Juli 2020 und vom 26. Juni 2020 .

Programmhinweise DSA:   Übersicht

Programmhinweise BU:   Übersicht


Vorträge / Präsentationen

Aktuelle Vortragsfolien und Präsentationen zu Veranstaltungen im Programm der Dresdner Seniorenakademie, die uns freundlicherweise von den Referenten zur Verfügung gestellt wurden, finden Sie auf der Seite    Vorträge / Präsentationen

Diese Dokumente geben Ihnen die Möglichkeit, sich noch eingehender und fortführend mit der vermittelten Thematik zu beschäftigen.

Sehr geehrte Hörerinnen und Hörer:

Bitte informieren Sie unbedingt unser Büro, Tel. 4906 470, wenn Ihnen die Teilnahme an einer gebuchten Veranstaltung nicht möglich ist. Vielen Dank!

Semesteranmeldung
Die Einschreibung für das DSA Sommersemester 2020

ist ab dem 8. Juni 2020 nur mit einem verbindlichen Termin möglich. Bitte holen Sie sich telefonisch beim Büro (4906470) ein Zeitfenster für Ihre Anmeldung; große Gruppen sind nicht möglich. Die Semestergebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten, möglichst mit EC – Karte.
Beachten Sie bitte, dass im Deutschen Hygiene-Museum Mund- und Nasen Schutzpflicht besteht.

Sie finden uns:
Büro der DSA im Deutschen Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden.
Montag – Donnerstag von 09.00 – 12.00 Uhr
Freitags geschlossen!



Veranstaltungstipps
NewsLetter Ausgabe 31

Ausgabe 31. Juli 2020  

Liebe Hörerinnen und Hörer der Seniorenakademie, sehr geehrte  

Damen und Herren,  

ich möchte noch einmal auf zwei Veranstaltungen 

aufmerksam machen. 

Wir konnten sie in den Großen Saal verlegen. 

Dadurch stehen uns 100 Plätze zur Verfügung! 

 

11. August, 10.00 Uhr, „Gräfin Cosel“, unser Spezialist  

in sächsischer Geschichte, Herr Christian Kunath,  

hält den Vortrag.  

 

8.September, 14.00 Uhr, Herrn Prof. Vojta (TU Dresden) 

spricht zum Thema „Auf der Suche nach Materialien von übermorgen“.  

Das Thema ist eines der Exzellenzclusters der TU. 

Gemeinsam mit anderen Forschungseinrichtungen wird nach 

neuen leistungsfähigen Sensoren , verlustfrei arbeitenden 

Elektronikbausteinen u.a. gesucht. 

Herr Prof. Vojta leitet dieses Team. 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse. 

 

Für alle Veranstaltungen gilt Mund- und Nasenschutz!   

Teilnahmemeldungen immer an das Büro (Tel. 4906470)! 

 

Viele Grüße  Dr. Stefan Ritter 

 

Hinweis in eigener Sache! 

Wir möchten Sie bitten, sich über evtl. Änderungen zur Anfangszeit, Ort oder Ausfall  

einer Veranstaltung auf der Homepage zu informieren. 

Sie finden Hinweise dazu auf der Homepage unter:  

Programmhinweise DSA / BU:   Übersicht 

 

Informationen und Kontakte : 

Wenn Sie Hinweise und Fragen haben oder an einer gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können,  nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Büro auf ( Tel. 4906470 oder per E-Mail ( buero-seniorenakademie@dsa-senioren.de )!  

Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an  dietmar.held@gmx.de. 

Diese E-Mail wurde von Dietmar Held, Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit der Dresdner Seniorenakademie Wissenschaft und Kunst,  gesendet. 

Ausgabe 22. Juli 2020
Liebe Hörerinnen und Hörer der Seniorenakademie, meine
Damen und Herren,
leider müssen wir nach wie vor mit Einschränkungen klar kommen.
Aber wir versuchen, Ihnen Angebote zu unterbreiten!

Plan August 2020 (Veranstaltungen, die noch nicht ausgebucht sind):
5. August und 12. August, jeweils 14.00 Uhr, „Zum 500. Todestag
Raffael – die Macht der Bilder , die Tapisserien und ihre
Nachwirkungen, Gemäldegalerie Alte Meister !!! AUSGEBUCHT !!!!
10.August, 10.00 Uhr, Führung von Herrn Dr. Storz und Frau Reichle
„Zwei Königsdenkmäler in Dresden – Schlossplatz und Neumarkt“,
Treffpunkt Schlossplatz/Georgentor, 10 € pro Person
11. August, 10.00 Uhr, Herr Christian Kunath „Mutter, Mätresse, Mythos -Gräfin Cosel“ Veranstaltung im Großen Saal Hygiene-Museum, es gibt noch Restplätze
13. August , 14.00 Uhr, Herr Prof. Patzelt „Glanz und Elend des Föderalismus“ , Veranstaltung im Großen Saal Hygiene-Museum !!! AUSGEBUCHT !!!!

Plan September 2020:
8.September, 14.00 Uhr, Vortrag von Herrn Prof. Vojta (TU Dresden)
„Auf der Suche nach Materialien von übermorgen“, Großer Saal Hygiene-Museum, ein interessantes Thema des Exzellenzclusters
der TU!
14.September, Sternwarte Gönnsdorf, Veranstaltungsdurchführung noch nicht bestätigt, Entscheidung Anfang August
24.September, 9.30 Uhr, Vortrag von Herrn Prof. Wagenführ
„Veränderungen von Holzeigenschaften“, Hygiene-Museum

Die Veranstaltungen „Magnetisches Kühlen“, „Neue archäologische Funde“,“Wissenschaftler der TU“, „Seidenstraße“ und „Graf Brühl“
sind leider AUSGEBUCHT.

Am 01.Oktober findet im Deutschen Hygiene-Museum der „Tag der Sinne“ statt. Informationen dazu finden Sie im Anhang.

Weiterhin finden Sie im Anhang den Vortrag von Herrn Frank Wustmann vom 9.Juli, DREWSAG Stadtwerke Dresden GmbH, Abteilungsleiter Unternehmensentwicklung
zum Thema „Herausforderungen der Energiewende“

Außerdem ist mit dem Titel „Hiob der Dritte“ ein Werk von Herrn Hartmut Roth aus der IG Schreibwerkstatt im Anhang zu finden.

Für alle Veranstaltungen gilt Mund- und Nasenschutz!
Teilnahmemeldungen immer an das Büro (Tel. 4906470)!
Hinweis!
Aufgrund der Corona-Pandemie finden keine Veranstaltungen
in der TU Dresden statt.
Das Büro ist intensiv mit den Vorbereitungen des Wintersemesters beschäftigt !
Bleiben Sie gesund !

Viele Grüße Dr. Stefan Ritter

Ausgabe 26. Juni 2020
Liebe Hörerinnen und Hörer der Seniorenakademie, meine Damen und Herren,
ZUERST HERZLICHEN DANK ALLEN HÖRERINNEN UND HÖRERN,
DIE TROTZ EINGESCHRÄNKTEM ANGEBOT DIE HÖRERGEBÜHR
ENTRICHTET HABEN.
SIE HELFEN UNS DAMIT SEHR !
DAS GILT AUCH FÜR SPRENDEN, DIE EINGEGANGEN SIND:

Hier nochmals Hinweise zum Juli:
1. Juli und 8. Juli, jeweils 14.00 Uhr, „Was ist schön? – Menschenbilder
in der Kunst“, Gemäldegalerie Alte Meister, Treffpunkt Information,
Konditionen Seite 76, Programmbroschüre !!! AUSGEBUCHT !!!!
20. Juli, 14.00 Uhr, Prof. Herrmann „Mythos Mond“, Veranstaltung
im Großen Saal Hygiene-Museum, !!! AUSGEBUCHT !!!!

22. Juli 2020 , 11.00 Uhr, „Das Leonhardi – Museum“, Herr Thomas Hauthal Führung im Leonhardi-Museum , Details zur Veranstaltung K33 Seite 79, Programmbroschüre
23. Juli 2020, 9.30 Uhr, Hygiene-Museum, „Die lange Reise des Zacharias Wagner…“, Veranstaltung N 09, Seite 33 Programmbroschüre, hier nur noch Restplätze !!

Plan August 2020:
3. August, 15.00 Uhr, Führung Schauspielhaus, max. 20 Personen,!!! AUSGEBUCHT !!!!

5. August und 12. August, jeweils 14.00 Uhr, „Zum 500. Todestag
Raffael – die Macht der Bilder , die Tapisserien und ihre
Nachwirkungen, Gemäldegalerie Alte Meister !!! AUSGEBUCHT !!!!

11. August, 10.00 Uhr, Herr Christian Kunath „Mutter, Mätresse,
Mythos -Gräfin Cosel“ , Veranstaltung im Großen Saal Hygiene-Museum, noch 40 Plätze
13. August , 14.00 Uhr, Herr Prof. Patzelt „Glanz und Elend des Föderalismus“ , Veranstaltung im Großen Saal Hygiene-Museum,
!!! AUSGEBUCHT !!!!

28. August , 14.00 Uhr , Herr Iwanzeck, „Führung durch die Schatzkammer des Stadtarchives“, !!! AUSGEBUCHT !!!!
Treffpunkt Eingang Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Str. 1, max. 15 Pers.
Alle Veranstaltungen des Hygiene-Museums fallen aus
(Seiten 43 bis 50 Bildungsprogramm)

Für alle Veranstaltungen gilt Mund- und Nasenschutz!
Teilnahmemeldungen immer an das Büro(Tel. 4906470)!
Herzlichen Dank an die Kollegen des Hygiene-Museums
für die Unterstützung!

Viele Grüße Dr. Stefan Ritter

Hinweis in eigener Sache!
Wir möchten Sie bitten, sich über evtl. Änderungen zur Anfangszeit, Ort oder Ausfall
einer Veranstaltung auf der Homepage zu informieren.
Sie finden Hinweise dazu auf der Homepage unter:
Programmhinweise DSA / BU: Übersicht