Zitat

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein


Copyright

Freunde und Förderer der Dresdner Seniorenakademie
Wissenschaft
und Kunst e.V.


Aktuelles - Programmhinweise


Wir bieten einen Kurs „In nur zwei Stunden Online-Banking erlernen“ an! weitere Informationen


Veranstaltungen, welche nicht statt finden, entnehmen sie bitte der Übersicht!

  Programmhinweise und Aktualisierungen DSA/ BU: Übersicht


Vorträge / Präsentationen

Aktuelle Vortragsfolien und Präsentationen zu Veranstaltungen im Programm der Dresdner Seniorenakademie, die uns freundlicherweise von den Referenten zur Verfügung gestellt wurden, finden Sie auf der Seite    Vorträge / Präsentationen

Diese Dokumente geben Ihnen die Möglichkeit, sich noch eingehender und fortführend mit der vermittelten Thematik zu beschäftigen.

Sehr geehrte Hörerinnen und Hörer:

Bitte informieren Sie unbedingt unser Büro, Tel. 4906 470, wenn Ihnen die Teilnahme an einer gebuchten Veranstaltung nicht möglich ist. Vielen Dank!

Semesteranmeldung

 
Wintersemester 2021/22

 

Das Programm für das neue Semester wird Anfang September 2021 erscheinen.

Sie finden uns:
Büro der DSA im Deutschen Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden.
Montag – Donnerstag von 09.00 – 12.00 Uhr
Freitags geschlossen!




Veranstaltungstipps
Newsletter 26.Juni 2021

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,
für nachfolgende Veranstaltungen wünsche ich mir noch einige
interessierte Damen und Herren als Teilnehmer.

13.7.2021, 15.00 Uhr Ausstellung „Verpackung“ im Stadtarchiv.
Hier könnten sich jeweils 10 bis 12 Interessierte im Büro melden.
Dresden war und ist eine Hochburg der Verpackungsmaschinen
Industrie (früher z.B. Schokopack, heute Theegarten in Reick)

14.7.2021  16.00 Uhr Baustelle „Carbonbeton“  Fritz – Förster – Platz.
Für den Einsatz von Carbonbeton hat ein Kollektiv unter Leitung
von  Prof. Curbach eine hohe wissenschaftliche Auszeichnung erhalten.
Herr Dr. Schladitz war  daran beteiligt, der Einsatz von Carbonfasern ist ein völlig neue Technologie,  die erstmals bei der Errichtung eines Gebäudes zum Einsatz gelangt.
Hier könnten sich noch 10 Bauinteressierte im Büro melden.
Bitte melden Sie sich !

Vielen Dank !  Stefan Ritter

 

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie über einige personelle Veränderungen informieren .

Zum Monatsende Juni 2021 beendet Frau Annemarie Steyer nach über 20 Jahren ihre Tätigkeit als

Büroleiterin der Dresdner Seniorenakademie. Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde Frau Steyer

für Ihre engagierte und umsichtige Arbeit mit allen guten Wünschen für Gesundheit gedankt . Die Aufgabe der Büroleitung hat bereits seit einigen Tagen Frau Annelie Zeeh übernommen. Sie ist in der Seniorenakademie durch Ihre Arbeit als Organisatorin der Bürgerakademie Coswig, einer Außenstelle der Dresdner Seniorenakademie, bereits bestens mit der Materie „Seniorenarbeit“ vertraut.

Wir wünschen Frau Zeeh viel Freude, gute Zusammenarbeit mit allen Hörerinnen und Hörern und Gesundheit.

Neu im Vorstand ist Herr Dieter M. Seyfahrth. Er ist zum Vorstand „Finanzen“ ( Schatzmeister) durch die Mitglieder des Fördervereins gewählt worden. Herr Seyfahrth ist schon über mehrere Jahre sehr aktiv als Leiter des philosophischen Gesprächskreises und als Referent zahlreicher Vorträge zu Finanzproblemen.

Herrn Seyfarth ebenfalls alle guten Wünsche für die wichtige neue Aufgabe, viel Gesundheit.

Mit vielen Grüßen 

Dr. Stefan Ritter

 

Hinweis in eigener Sache! 

Wir möchten Sie bitten, sich über evtl. Änderungen zur Anfangszeit, Ort oder Ausfall  einer Veranstaltung auf der Homepage zu informieren. 

Sie finden Hinweise dazu auf der Homepage unter: 

https://senak.inf.tu-dresden.de/wordpress/    Aktuelles-Programmhinweise

Informationen und Kontakte :  Wenn Sie Hinweise und Fragen haben oder an einer gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen könnennehmen Sie bitte Kontakt mit dem Büro auf ( Tel. 4906470 oder per E-Mail ( buero-seniorenakademie@dsa-senioren.de )!  

Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an  dietmar.held@gmx.de. 

 

Newsletter 05. Juni 2021

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,
ES GEHT WIEDER LOS !!! , mit diesen Worten begann mein Hinweis
auf die Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebes am Anfang dieser Woche.
Die ersten haben leider fast ohne Hörer stattgefunden.
Z. B. waren am Donnerstag zum Vortrag „Landwirtschaft und Gartenbau 4.0“ von Herrn Prof. Schröder 35 Personen gemeldet.
Anwesend waren 9 !!!
Es macht weder für den Referenten noch für die Organisatorinnen und Organisatoren Spaß.
Bitte kontaktieren Sie das Büro, um zu erfahren, wie die Veranstaltungen realisiert werden !
Das gilt auch für den Fall, dass Sie bisher nur auf der Warteliste gestanden haben.

Viele Grüße   
Dr. Stefan Ritter

Newsletter 05. Juni 2021

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,
es geht wieder los !!!
Wir dürfen die Räume im Hygiene – Museum wieder nutzen, natürlich mit Einschränkungen und unter Einhaltung  vorgegebener Hygiene – Regeln.
In der Anlage finden Sie die Vorgaben des Hygiene – Museums gegenüber den Veranstaltern.
Die Regeln sind von allen Damen und Herren, welche das Museum betreten, einzuhalten.
Hier noch eine Ergänzung bzw. Wiederholung speziell für die Hörerinnen und Hörer der Veranstaltungen der Seniorenakademie.
Folgende Hinweise :
+ Im gesamten Hygiene – Museum, einschließlich Veranstaltungsräume, ist der Mund-, Nasenschutz zu tragen.
+ Der Mindestabstand ist einzuhalten.
+ In den Veranstaltungsräumen darf nur die zulässige und gekennzeichnete Platzkapazität genutzt werden.
+ Wer krank ist, bleibt zu Hause !!!
+ Es ist der gültige Impfausweis, ein gültiger negativer Schnelltest oder ein PCR – Test am Eingang zum  Veranstaltungsraum vorzulegen
+ Alle Veranstaltungsteilnehmerinnen und Teilnehmer sind durch die Mitarbeiterinnen des Büros namentlich zu erfassen. Anschrift und Telefonnummer müssen bekannt sein.
+ Der Impfnachweis der Mitarbeiterinnen des Büros ist als Kopie im Büro zu hinterlegen.
+ Bei Nutzung der Aufzüge ist die zulässige Personenzahl einzuhalten.
+ Die Hörerinnen und Hörer der Veranstaltungen der Seniorenakademie haben durch Unterschrift die Kenntnis der Hygiene – Vorschriften zu bestätigen. Die Unterschriftsleistung erfolgt am Eingang zum Veranstaltungsraum. Die Namenslisten werden von den Mitarbeiterinnen des Büros auf der Grundlage der Anmeldungen angefertigt. Während der Veranstaltungsdurchführung ist die Anwesenheit eines namentlich erfassten Verantwortlichen der Seniorenakademie erforderlich.
Diese Anweisung, einschließlich der Vorgaben des Hygiene – Museums, treten ab 7. Juni 2021 in Kraft.

Dr. Stefan Ritter  (Vorstandsvorsitzender)

Newsletter 25. Mai 2021
Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,
ich hatte bei der Programmerstellung bereits angedeutet, dass wir bestrebt sind, das Programm für das Sommersemester zu ergänzen.
Hier zwei Veranstaltungen : 
1. Am 14. Juli 2021, 16.00 Uhr, Besichtigung der Baustelle „Carbonbeton“,
Treffpunkt Zellescher Weg/Ecke Einsteinstr., festes Schuhwerk, 25 Personen, Herr Dr. Frank Schladitz
Zum Thema „Carbonbeton“ gab es mehrere Vorträge, weiterhin auch Hinweise auch  in der
Jubiläumsbroschüre „25 Jahre Seniorenakademie“, Seiten 42/43

2.  Führung durch die Ausstellung „Tabakrausch an der Elbe“, Geschichten zwischen Orient und Okzident , im Stadtmuseum Pirnaischer Platz, am 22. Juli 2021, 15.00 Uhr, durch den Kurator, Herrn Dr. Holger Starke,
15 Personen, Museumseintritt und Führungsgebühr

Meldungen bitte im Büro der Seniorenakademie.

Viele Grüße  Dr. Stefan Ritter

Newsletter 17. Mai 2021

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Architekturinteressierte,
in den letzten Monaten wurde als Kooperationsprojekt des Stadtmuseums Dresden mit dem Stadtmusuem Ústí nad Labem eine Webseite zu den Werken des Architekten Hans Richter vorbereitet.
Hans Richter (1882–1971) war in den 1920er Jahren einer der wichtigsten und radikalsten Vertreter der modernen Architektur in Dresden. Aus Königswalde in Böhmen stammend, hat er auch in der heutigen Tschechischen Republik Spuren und Bauten hinterlassen. Sein Wirken, seine Bauten und sein Leben sind heute jedoch weitgehend unbekannt.
Die Webseite informiert über Richters Gesamtwerk und nimmt die noch bestehenden Bauten auf deutscher und tschechischer Seite besonders in den Fokus. Sie möchte dazu einladen, das Werk Richters vor Ort zu erkunden. Es ist hoffentlich bald wieder möglich – so lange kann man sich nun dank der Webseite intensiv darauf vorbereiten: www.hans-richter.eu.

Wie es zu dem Projekt kam, ist in unserem Blog nachzulesen: Sachlichkeit mit etwas Heiterkeit: Der Architekt Hans Richter als Wegbereiter der Moderne in Sachsen und Böhmen – BLOG Stadtmuseum Dresden (blog-stadtmuseum-dresden.de).
Zum Fotomaterial von Hans Richter-Bauten im Stadtmuseum Dresden gibt unsere Datenbank Auskunft: Museen Dresden – Sammlungsdatenbank (sammlungsdatenbank-museen-dresden.de)

Viel Vergnügen beim Stöbern!
Ihre/Eure Claudia Quiring
Dr. Claudia Quiring

Kustodin Baugeschichte und Stadtentwicklung/
Curator Architecture/Urban Development/History of Dresden
Stadtmuseum Dresden | Dresden City Museum
Telefon +49 351 488-7334 | Fax +49 351 488-7353  – zur Zeit nur mobil erreichbar unter: 0173-3698786
Wilsdruffer Straße 2 | 01067 Dresden
www.stadtmuseum-dresden.de | www.museen-dresden.de | www.facebook.com/MuseenDresden
Museen der Stadt Dresden | Landeshauptstadt Dresden | Amt 43
Stadtmuseum Dresden | Städtische Galerie Dresden | Technische Sammlungen Dresden |unsthaus-Dresden | Leonhardi-Museum Dresden |
Carl-Maria-von-Weber-Museum | Kraszewski-Museum | Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik | Palitzsch-Museum | Schillerhäuschen

Aufgrund der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) haben die Museen der Stadt Dresden bis auf Weiteres geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.museen-dresden.de oder melden Sie sich für unseren Newsletter
unter www.stmd.de/besucherservice an.
Ausstellungsrundgänge durch unsere Museen finden Sie hier:
Städtische Galerie: https://my.matterport.com/show/?m=qNXnTUPVDbo
Kraszewski-Museum: https://my.matterport.com/show/?m=ANb8TjG7iqE
Carl-Maria-von-Weber-Museum: https://my.matterport.com/show/?m=kFVhcu6sRuz
Palitzsch-Museum: https://my.matterport.com/show/?m=e6ykMUyaiMT
Kügelgenhaus: https://my.matterport.com/show/?m=S2RkF4xKFdM
Schillerhäuschen: https://my.matterport.com/show/?m=p8ESuXNqpLQ
Die Angebote unseres YouTube-Kanals unter: https://www.youtube.com/channel/UCI0hxIlhqgMyMVxgLU3L3eg/videos

Ausgabe 17. April 2021

Liebe Hörer und Hörerinnen der Dresdner Seniorenakademie,
sehr geehrte Damen und Herren,

An dieser Stelle heute keine Ankündigung von Online – Veranstaltungen,
sondern zwei Probleme, welche zur Sicherung des Fortbestandes der
Seniorenakademie dringend angesprochen werden müssen.

Problem 1 : Die finanzielle Seite zum Betrieb des Büros ist nicht gewährleistet. Wir haben bis heute 280 Höreranmeldungen, benötigt werden 600 Anmeldungen im Semester.
Deshalb mein Aufruf und meine Bitte an Sie, für die Akademie zu spenden
oder sich als Hörer an zu melden.
Ich weiß natürlich, dass bei dieser unsicheren Veranstaltungsdurchführung, bedingt durch die Pandemie, man unterschiedlich das anstehende Problem betrachtet.
Aber die Lage ist auch für uns nicht einfach. Einige Spenden sind bereits eingegangen.
Dafür an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Problem 2 : Auch an der Seniorenakademie geht die demografische Veränderung nicht vorüber.
Wechsel im Vorstand stehen an. Folgende Aufgaben müssen neu besetzt werden:
                      Vorstandsvorsitz
                      Finanzvorstand
                      Vorstand für Projekte und internationale Aufgaben

Hier ebenfalls meine dringende Bitte an Sie, uns zu helfen. Denken Sie bitte auch an Ihr privates Umfeld. Vielleicht gibt es dort Damen und Herren, die an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in der Seniorenakademie zu begeistern sind.
Für Ihren Einsatz zur Lösung der Probleme bereits jetzt herzlichen Dank !
Alles dient der Weiterführung der Arbeit der Seniorenakademie.

Viele Grüße Dr. Stefan Ritter

Hinweis in eigener Sache! 
Wir möchten Sie bitten, sich über evtl. Änderungen zur Anfangszeit, Ort oder Ausfall einer Veranstaltung auf der Homepage zu informieren. 
Sie finden Hinweise dazu auf der Homepage unter:  
Programmhinweise DSA / BU:   Übersicht 
Informationen und Kontakte : 
Wenn Sie Hinweise und Fragen haben oder an einer gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können
nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Büro auf ( Tel. 4906470 oder per E-Mail ( buero-seniorenakademie@dsa-senioren.de )!  
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an  dietmar.held@gmx.de. 
Diese E-Mail wurde von Dietmar Held, Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit der 
Dresdner Seniorenakademie Wissenschaft und Kunst,  gesendet.