Zitat

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein


Copyright

Freunde und Förderer der Dresdner Seniorenakademie
Wissenschaft
und Kunst e.V.


Theater

Interessengruppe
Theater
IG-LeiterFrau Kammersänger Barbara Hoene
IG-Zeitenwöchentlich , Samstag von 09:30 bis 10:30 Uhr
OrtDRK Striesener Str. 39, 01307 DD
InhalteKurze Spielszenen und Sketche, lockeres Sprach-, Rhythmus- und Bewegungstraining
KontaktIG- Leiter
 
Ansprechpartner
Frau Kammersänger Barbara Hoene – 0351/2686296  

Frau Heike Gierth
H.Gierth@t-online.de
VoraussetzungTeilnahme an Treffen mit gültigem Hörerausweis
weitere Informationen

Die Theatergruppe

„Maske in Grau“

der Dresdner Seniorenakademie

Hallo, liebe Freunde der heiteren Kunst,IG Theater

wir Mitglieder der Theatergruppe „Maske in Grau“ arbeiten  unter der Leitung von Frau  Kammersänger Barbara Hoene.

Die Jüngsten sind wir nicht mehr, das stimmt!
Aber wir haben sehr viel  Freude daran, anderen Menschen Freude zu schenken. Denn wir wissen, die Freude, die man anderen schenkt, kehrt ins eigene Herz zurück!
Dies tun wir,  in dem wir kleine Spielszenen und Sketche „Aus dem Leben und daneben“ aufgreifen und sie mit Spaß und Engagement unseren  Zuschauern anbieten.

Gern darf auch gelacht werden!
Der Anklang, den die bisherigen Aufführungen fanden, spricht u.E.  für diese Form .
Haben Sie eventuell Lust bekommen, in unserem Programm auch eine kleinere oder  größere Rolle zu spielen?
Sollten Sie erst einmal reinschnuppern wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen, sich  eine unserer nächsten Vorstellungen anzuschauen.

Oder Sie kommen zu unseren Proben;  bitte nach Kontaktaufnahme mit uns.

 

IG Theater IG Theater IG Theater

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein ausführliches Bild über uns und unsere Arbeit zu machen. In den Proben steht neben der gemeinsamen Erarbeitung neuer Projekte ein lockeres Training von Sprache, Rhythmik und Bewegung im Mittelpunkt.

Über JEDE Verstärkung freuen wir uns sehr, egal ob männlich oder weiblich!
Nötig ist dazu lediglich etwas Zeit für die Proben, zum Lernen von Texten für die Sketche und natürlich in erster Linie Lust am Theaterspiel!

Sprechen Sie uns an! Oder senden Sie uns eine E-Mail.

 IG TheaterFoto 19.04.22, 15 10

 

zurück nach oben